Neuigkeiten
07.01.2019, 19:52 Uhr | Gemeinde Neuenhagen
Edda Mayer wurde mit Veltener Teller ausgezeichnet
Edda Mayer, langjährige Vorsitzende des Neuenhagener Seniorenbeirats, ist jetzt mit dem „Veltener Teller“ ausgezeichnet worden.  

Die Mitglieder der CDU Neuenhagen gratulieren Ihr zu dieser Auszeichnung. 
Die Ministerin würdigte die Arbeit von Edda Mayer u. a. mit folgenden Worten: „So ist sie maßgeblich für die Vorbereitung der alljährlichen Seniorenwoche im Juni verantwortlich – ein Höhepunkt im kommunalen Veranstaltungskalender für die älteren Bürgerinnen und Bürger.“ Auch die Mitarbeit von Edda Mayer im Haus der Senioren, bei der Zeitzeugenbroschüre „Lebenszeit“ und die Zusammenarbeit des Seniorenbeirats mit der Verwaltung in seniorenpolitischen Belangen fand Erwähnung.

Der Veltener Teller wurde bereits zum 24. Mal für besondere Verdienste im Ehrenamt vergeben. Die Verleihung findet jedes Jahr rund um den „Internationalen Tag des Ehrenamtes“ (5. Dezember) statt. Die Tradition geht auf Regine Hildebrandt, Brandenburgs erste Sozialministerin, zurück. Auf ihre Anregung hin wurde der Ehrenteller in der Werkstatt von Hedwig Bollhagen in Velten entworfen.