Neuigkeiten
23.06.2016, 19:17 Uhr | Gemeinde Neuenhagen b. Berlin
Danksagung an Edda Mayer als verdienstvolle Senioren
Bürgermeister eröffnet Seniorenwoche und ehrt verdienstvolle Senioren
Bürgermeister Jürgen Henze bedankte sich bei engagierte Seniorinnen und Senioren, die einen großen Anteil daran haben, dass Neuenhagen eine lebens- und liebenswerte Gemeinde ist. Unser Mitglied Edda Meyer ist eine von ihnen.
Foto: Gemeinde Neuenhagen
Die Seniorenwoche im Juni ist traditioneller Höhepunkt der Seniorenarbeit in der Gemeinde Neuenhagen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein umfangreiches Programm, das von Sportfest über Busfahrt bis hin zum beliebten Klatschcafé reicht. Den Auftakt zur Seniorenwoche bildete in diesem Jahr der ebenfalls schon traditionelle Empfang des Bürgermeisters im Parkettsaal des Rathauses. Knapp 60 Senioren folgten der Einladung von Jürgen Henze zu einem vergnüglichen Vormittag, der musikalisch von Elisabeth Balmas und Hans-Joachim Scheitzbach auf Violine und Cello umrahmt wurde.

Zuvor nutzte der Bürgermeister die Gelegenheit, den ehrenamtlich sehr vielseitig engagierten Seniorinnen und Senioren zu danken, die einen großen Anteil daran haben, dass Neuenhagen eine lebens- und liebenswerte Gemeinde ist. Besonderer Dank galt Otto Martens, Hartmut Rank und Helga Pietschmann, die in ihren jeweiligen Vereinen sehr rührig sind. Für sie gab es ein Buchpräsent, eine Ehrenurkunde und einen Blumenstrauß. Auch für die Vorsitzende des Seniorenbeirates, Edda Mayer, und die Vorsitzende des Hauses der Senioren, Heide Peuke, gab es ein herzliches Dankeschön vom Bürgermeister in Form eines bunten Blumengrußes. Gelegenheit zu Gesprächen gab es hernach bei einem kleinen Imbiss.